Antriebswelle ausbauen und reparieren

Hier werde ich Reparaturen mit Bildern erklären.
Diese dienen als Anleitung und dienen nur zur Unterstützung.
Benutzeravatar

Topic author
tanne
Administrator
Germany
Beiträge: 657
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 10:33
Wohnort: Stendal
Länderkennung: DE Germany
Toyota Marke: Corolla Verso
alt zu 2: und neu zu 2.1: 5013
alt zu 3: und neu zu 2.2: AAS
Modell: R1 D-CAT
Ausstattung: Executive
welcher Motor: Diesel 2AD-FHV mit 130 KW / 177 PS
Getriebeart: Schaltgetriebe 6 Gang
Tag der ersten Zulassung: 16. Apr 2007
Laufleistung in Km: 154000
Allwetterreifen: 215x50 R17
Spritmonitor:
Zweites Auto: Yaris XP9
Was für ein Getriebe: MMT
Zweites Auto: Motor: 1.3 VVT-i mit 64 kW (87 PS)
Zweites Auto:Baujahr: 26. Mär 2007
Zweites Auto: Km: 97000
Has thanked: 12 times
Been thanked: 50 times
Kontaktdaten:

Antriebswelle ausbauen und reparieren

#1

Ungelesener Beitrag von tanne »

Der Ausbau ist nicht ganz so einfach.

Als erstes bei stehendem Fahrzeug die Mutter der AW lösen. Dazu am. Besten mit einem Spitz-meißel die zum Sichern eingedrückte stelle etwas aufhebeln um das Gewinde nicht zu beschädigen.
  • Fahrzeug Anheben
  • Getriebeöl ablassen
Das Traggelenk Abschrauben am besten am Dreieckslenker die 3 Schrauben lösen.
Die große im Achsschenkel macht sich blöd.

Dann Lenkung voll nach links einschlagen

Nun die Antriebswelle aus dem Achsschenkel ziehen bzw. Von außen vorsichtig mit dem Hammer raus schlagen

Durch das gelös
login to view the rest of this post
Verbrauch laut Spritmonitor :
Mein Tester : Launch X-431 V
Gesperrt